Brahe, Tyge


Brahe, Tyge
Ticone

Sinonimi e Contrari. Terza edizione. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Tyge Ottesen Brahe — Tycho Brahe mit dem Elefantenorden Signatur Brahes Tycho Brahe …   Deutsch Wikipedia

  • Brahe: Ein Däne korrigiert Aristoteles —   Herkunft und Ausbildung   Tycho (dänisch: Tyge) Brahe entstammte einer reichen Adelsfamilie und wurde am 14. Dezember 1546 in Knudstrup bei Helsingborg auf der damals dänischen Halbinsel Schonen geboren. Von der Astronomie begeistert war er… …   Universal-Lexikon

  • Brahe [2] — Brahe, altes Geschlecht in Schweden u. Dänemark, das von Mohammer, einem Anverwandten König Swerkers des Älteren um 1138 seinen Ursprung herleitet u. deren Stammhaus (Brahehus) noch in Ruinen auf einem Berge bei Grenna, am OUser des Wettersees,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brahe [3] — Brahe, 1) Tycho (Tyge), Astronom, geb. 14. Dez. (alten Stils) 1546 zu Knudstrup in Schonen, gest. 24. Okt. (neuen Stils) 1601 in Prag, studierte zu Kopenhagen und Leipzig Rechtswissenschaft, beschäftigte sich aber auch mit Astronomie und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brahe — I Brahe   [brɑːə], schwedisches Adelsgeschlecht, erstmals bezeugt um 1440 durch die Heirat von Magnus Laurensson mit Johanna Torkildsdotter aus dem gleichnamigen dänischen Geschlecht. Die Familie wurde 1561 von König Gustav I. Wasa in den… …   Universal-Lexikon

  • Tycho de Brahe — Tycho Brahe mit dem Elefantenorden Signatur Brahes Tycho Brahe …   Deutsch Wikipedia

  • Tycho Brahe — Pour les articles homonymes, voir Brahé. Tycho Brahe Naissance 14 décembre 1546 Knutstorp …   Wikipédia en Français

  • Tycho-Brahé — Tycho Brahe Pour les articles homonymes, voir Brahé. Tycho Brahe Portrait de Tycho Brahe Naissance …   Wikipédia en Français

  • Tycho Brahé — Tycho Brahe Pour les articles homonymes, voir Brahé. Tycho Brahe Portrait de Tycho Brahe Naissance …   Wikipédia en Français

  • Tychonis Brahe — Tycho Brahe Pour les articles homonymes, voir Brahé. Tycho Brahe Portrait de Tycho Brahe Naissance …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.